Sie sind hier: Startseite Studium B.A Musikwissenschaft/Sound Studies

B.A. Musikwissenschaft/Sound Studies (Fach im Zwei-Fach-Bachelor)

Sie möchten sich in Ihrem Bachelor-Studium professionell und wissenschaftlich mit Musik, Sound und Kultur beschäftigen?


Dann ist der Bachelorteilstudiengang Musikwissenschaft/Sound Studies  genau das Richtige! Seit dem Wintersemester 2012/13 bietet die Abteilung für Musikwissenschaft/Sound Studies einen breit aufgestellten Studiengang Musikwissenschaft/Sound Studies als Fach im Zwei-Fach-Modell an.

Das Fach Musikwissenschaft/Sound Studies

Musikwissenschaft beschäftigt sich mit der Erforschung, Analyse und Reflexion von Musik in ihrer historischen und kulturellen Vielfalt. Nach dem in Bonn vertretenen Fachverständnis umfasst der Gegenstand der Musikwissenschaft nicht nur die Musik in der Gesamtheit ihrer Erscheinungsformen und Kontexte, sondern auch nichtmusikalische Klangphänomene im Sinne der Sound Studies. Der historische Zugriff auf beides orientiert sich an kultur- und medienwissenschaftlichen Fragestellungen. Musik wird somit nicht nur als solche, sondern auch in breiteren (kultur-)historischen, (medien-)ästhetischen und technischen Zusammenhängen gedacht und reflektiert. Das Lehrangebot umfasst die Grundlagen des musik- und kulturwissenschaftlichen Arbeitens, die Grundlagen der Satzlehre und der musikalischen Analyse. Zum Lehrangebot gehören ferner die Module „Sound Design“ (mit praktischen Übungen an Digital Audio Workstations), „Musikgeschichte“, „Musik/Sound in der Gegenwartskultur“ und „Soundscapes/Hörräume“. Musikalische Medienverbünde (Oper, Musiktheater, Filmmusik, Videoclip) werden in zwei weiteren Modulen behandelt.

Artikelaktionen